Share

 

RADIO & TV

ZDF und 3sat Kulturzeit

BR KINO KINO: "Spektakulär!"

BR Klassik: "Ja, sie sieht unglaublich schön aus, so anmutig und stolz [...] So schaut man zu, wie sich diese alte Frau schminkt, wie sie mit Farbe das Funkeln in ihren Augen verstärkt. Darum ist es ein Film über das Altern der Frau, weiblichen Stolz, den Willen und das Wichtigste im Leben - nämlich die Seele zu erspüren und auszudrücken."

Deutschlandfunk: "Aus dem Takt kommt auch Filmemacherin Lucija Stojevic nicht in ihrer energiegeladenen Doku. Aber wie sollte das auch anders sein bei einer Protagonistin, die einer Naturgewalt gleicht und die den Takt vorgibt."

WDR 3: "Wo immer die Kamera sie auch erwischt, da ist LA CHANA-Charisma im Raum [...] sehenswerte Filmdiva." 

 

PRINT & ONLINE

Süddeutsche Zeitung (Filmtipp des Tages): "Das Kino wird zur Tanzbühne!"

Süddeutsche Zeitung (Filmkritik): "Ein loderndes Feuer, das die heute 72-Jährige immer noch entfachen kann."

Abendzeitung München: "packend, geschickt mit Archivmaterial gespickte Dokumentation [...] ein ergreifendes Comeback."

Indiekino Berlin: "charismatisch."

Kreuzer Leipzig (Film der Woche): "Das alles zeigt die Filmemacherin unaufdringlich und respektvoll und weckt selbst bei denjenigen Interesse an Thema und Person, die mit Tanz und Flamenco bisher kaum Berührungspunkte hatten." 

Westdeutsche Zeitung: "Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren!"

DIE WELT: "ein bewegender Film."

Südwest Presse: "schenkt dem Zuschauer einen tiefen und doch kurzweiligen Einblick in ihr Leben, auf und hinter der Bühne."

Hamburger Abendblatt: "In ihrer starken Dokumentation erzählt Lucija Stojevic aus dem Leben einer beeindruckenden Frau."

Choices Köln: "Der Film steht und fällt mit der beeindruckenden Persönlichkeit La Chanas, die auch als gesundheitlich angeschlagene Seniorin eine unbändige Energie und kreative Kraft an den Tag legt."

Player Leipzig (Kinotipp der Woche): "Mit ihrer ungebrochenen Energie macht sie (La Chana) ganz ohne falschen Pathos, dafür aber mit viel Weisheit und Humor Mut, seine Träume und inneren Welten zu leben."

Cinema.de: "Top!"

epd Film: "Das Pu­blikum dankt es mit Standing Ovations, die man auch diesem großartigen Film spenden möchte."

Programmkino.de: "Im Kino gewesen. Getanzt!"

artechock.de: "Stojevic aber begnügt sich nicht mit der Präsenz ihrer Prot­ago­nistin. Sie will den Tanz, die Musik, La Chanas Passion fühlbar machen. Das gelingt ihr."

Filmdienst: „Mein Leben – Ein Tanz“ ist eine gelungene, äußerst lebhafte Hommage an eine Ausnahme-Virtuosin."

Donna-Magazin: "Eines von fünf Kino-Highlights im Herbst 2017."

Berliner Filmfestivals: "Der Zuschauer wird nicht mit schwarzweiß Fotografien und alten Aufnahmen erschlagen, sondern jede klug eingesetzte Aufnahme eines vergangenen Auftrittes wirkt und verschlägt den Atem."

Der Sonntag: "Die Bühne bebt vor Energie!"

Aachener Nachrichten: "Sehr sehenswert!"

kino-zeit.de: "Allein die Präsenz dieser Frau macht den Film schon zu einem Erlebnis."

The Hollywood Reporter: "Das wunderbare Portrait einer starken Frau [...] Bravo!"

Variety: "Kraftvoll und lebendig - ab der 1. Minute!"