Share




GRIGRIS GLÜCK

Mahamat-Saleh Haroun (Großer Jury-Preis für A SCREAMING MAN, Cannes Filmfestival 2010) erzählt in seinem neuen Spielfilm die Geschichte des jungen Mannes Grigris. Dieser lebt in Tschads Hauptstadt N´Djamena, wo er nachts als Tänzer arbeitet und tagsüber seinem Stiefvater Ayoub im Fotoladen aushilft. Als letzterer erkrankt und sein Krankenhausaufenthalt bezahlt werden muss, schließt sich Grigris einer Gruppe von Benzinschmugglern an. Dabei verliebt er sich in das leichte Mädchen Mimi. Schon bald geraten beide ins Visier der Gangster, mit denen sich Grigris eingelassen hat.

GRIGRIS GLÜCK gewann den Vulkan-Preis für die beste künstlerische Umsetzung im Offiziellen Wettbewerb des Cannes Filmfestivals 2013 und ist Tschads Oscar-Beitrag 2014. 
 

Tschad/Frankreich 2013 | Spielfilm | 95 Minuten | HD | 1:1.85 | Farbe | Dolby 5.1 | Französisch mit deutschen Untertiteln | Pili Films


FESTIVALS:
Cannes Filmfestival (Offizieller Wettbewerb - Vulkan-Preis), Internationales Filmfestival Dubai (Bester Schauspieler: Souleymane Deme), Chicago Internationales Filmfestival, Sydney Internationales Filmfestival, Filmfest München, etc.


DEUTSCHER KINOSTART: 09.04.2015

TRAILER:




GRIGRIS

Despite a paralyzed leg that could have barred most avenues, Grigris, 25 year old, dreams of being a dancer. A challenge. But his dreams are dashed when his father-in-law falls critically ill. To save him, Grigris resolves to work for petrol traffickers... 


GRIGRIS won the Vulcain-Prize at Cannes Filmfestival`s Official Competition in 2013 and is the Chadian Oscar-entry of 2014.

Chad/France 2013 | Feature | 95 min. | HD | 1:1.85 | Color | Dolby 5.1 | French with German subtitles | Pili Films

 

FESTIVALS:
Cannes Filmfestival (Official Selection - Vulcain-Prize), International Filmfestival Dubai (Best Actor: Souleymane Deme), Chicago International Filmfestival, Sydney International Filmfestival, Munich International Filmfestival, etc.


GERMAN THEATRICAL RELEASE: 09th April of 2015

 

CAST / TEAM / CREW

Darsteller / Cast: Souleymane Deme (Grigris), Anais Monory (Mimi), Cyrill Guei (Moussa), Marius Yelolo (Ayoub), etc.
Regie / director: Mahamat-Saleh Haroun
Buch / screenplay: Mahamat-Saleh Haroun, Jacques Akchoti
Kamera / cinematography: Antoine Heberle
Schnitt / editing: Marie-Héléne Dozo
Ton / sound: André Rigaut
Tonschnitt / sound-editing: Bridget O`Driscoll
Kostüm / costumes: Anne-Marie Giacalone
Setdesign: Ledoux Madeona
Produzenten / Producers: Florence Stern
Produktion / Production: Pili Films
Koproduktion / Coproduction: France 3 Cinema
Ausführende Produzenten / Executive Producers: 
Mit Unterstützung von / with the support of: Canal +, Cine +, TV5 Monde, Regierung der Republik Tschad / Republic of Chad Government